„Effiziente, moderne Kohlekraftwerke“ – „Wenn wir als Industriestandort unsere Eigenversorgung mit Strom erhalten wollen“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Wenn wir als Industriestandort unsere Eigenversorgung mit Strom erhalten wollen, dann brauchen wir neue, leistungsfähige Kraftwerke in Deutschland. Dazu gehören effiziente, moderne Kohlekraftwerke. … Ich sage ausdrücklich: Ich möchte nicht, dass ein Industriestandort wie Deutschland von ausländischen Stromlieferungen abhängig wird. … Wer Kraftwerksneubauten verhindert – aus den unterschiedlichsten Gründen –, der nimmt letztlich enorme Risiken für Arbeitsplätze, Preise und die Zukunft Deutschlands in Kauf.“ – Diese Worte kommen direkt aus dem Bundeskanzleramt heraus und rühren aus einer Rede aus dem Jahre 2008 her.

„Ich möchte nicht, dass ein Industriestandort wie Deutschland von ausländischen Stromlieferungen abhängig wird“ 

Die Richtigkeit jener Aussagen sind zwischenzeitlich hinlänglich belegt: Die Preise für Strom nehmen nehmen immer weiter zu. Gleichzeitig können immer mehr Bürger die teure Stromrechnung nicht mehr bezahlen. Folge: Unbezahlte Rechnungen führen zwangsläufig zu Stromsperren hin. Doch in der Dunkelheit mit Kerzen und offenen Feuer zu hantieren: Das kann mitunter ein tragisches Ende nehmen.

„Wer Kraftwerksneubauten verhindert – der nimmt letztlich enorme Risiken für Arbeitsplätze, Preise und die Zukunft Deutschlands in Kauf“

>>Augsburger Allgemeine<<

„Wer ist schuld am Feuertod von vier Kindern? War eine Kerze der Auslöser? … Ein Polizeisprecher sagte, eine technische Ursache für die Katastrophe werde ausgeschlossen. Der Energieversorger hatte in der Wohnung den Strom abgeschaltet. Es bestehe der Verdacht, dass eine brennende Kerze das Feuer ausgelöst habe.“

„Feuertod von vier Kindern? – Der Energieversorger hatte in der Wohnung den Strom abgeschaltet“

Von hohen Stromkosten sind zuallererst sozial schwächere Menschen betroffen. Besonders Menschen mit niedrigen Einkommen haben häufig große Probleme ihre Stromrechnung zu bezahlen.

„Die Strompreise sind in den vergangen Jahren rapide gestiegen“

>>Die Linke<<

„Die Strompreise sind in den vergangen Jahren rapide gestiegen. Für Millionen von Privathaushalten mit niedrigen Einkommen ist das eine enorme Belastung.“

„Millionen von Privathaushalten mit niedrigen Einkommen ist das eine enorme Belastung“

Neben den hohen Strompreisen kommt aber noch ein anderer Faktor zum tragen: Das verarbeitende Gewerbe hat mit ausufernden Stromkosten zu kämpfen: Diese Kosten wirken sich unmittelbar auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aus: Das Fraunhofer Institut sieht infolge dessen bis zu 104.000 Arbeitsplätze bedroht. Die verlorenen Arbeitsplätze des Kohleausstiegs kommen noch zusätzlich oben drauf.

„Relativ geringe Strompreissteigerungen können für die Industrie gravierende Folgen haben“

>>Handelsblatt<<

„Schon relativ geringe Strompreissteigerungen können für die Industrie gravierende Folgen haben, zeigt eine Studie. Besonders betroffen sind energieintensive Branchen.“

Stromkosten als Srandortfaktor: Gut bezahlte Industriearbeitsplätzen versus Arbeitslosigkeit

Industrie und verarbeitendes Gewerbe wandern entweder ab, oder andere Wettbewerber treten an ihre Stelle ein. Viele Firmen haben auch gar keine andere Wahl als sich alternative Standorte zu suchen, weil ansonsten das gesamte Unternehmen keine Zukunft mehr hat. Schlussendlich: An die Stelle von gut bezahlte Industriearbeitsplätze treten prekäre Arbeitsplätze und Arbeitslosigkeit hinein. Mit Wind und Sonne kann nun mal kein Industrieland mit Strom versorgen: Diese Erkenntnis setzt sich aber nur langsam durch.

„Bayern zu 50 Prozent auf Stromimporte angewiesen“

>>Proplanta<<

„Bayern zu 50 Prozent auf Stromimporte angewiesen – Das geht aus einer Antwort des Ministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervor.“

Ausländische Kohle- und Kernkraftwerke stellen die Stromversorgung sicher

Je mehr konventionelle Kraftwerke von der Bildfläche verschwinden, desto höher fallen die Stromimporte aus. In der rauen Wirklichkeit findet tatsächlich eine – etwas andere – Energiewende statt: Ausländische Kohle- und Kernkraftwerke stellen fortan die Stromversorgung sicher.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up