Olbersdorfer Skulpturenpark – „Künstler der Umgebung und auch aus den Nachbarländern“

Screenshot vimeo.com Screenshot vimeo.com

Der >>Olbersdorfer Skulpturenpark<< ist aus einen – oder genauer mehreren – Wettbewerben heraus entstanden. Er kann heute in zentraler Lage innerhalb der Gemeinde Olbersdorf besichtigt werden.

„In zentraler Lage der Gemeinde Olbersdorf befindet sich der Skulpturenpark“

>>neuland – Landschafts- und Freiraumplanung Regionalmanagement<<

„In zentraler Lage der Gemeinde Olbersdorf befindet sich der Skulpturenpark – eine kleine Grünanlage mit Skulpturen, die in mehreren Bildhauerworkshops entstanden.“

Olbersdorfer Skulpturenpark: „Eine kleine Grünanlage mit Skulpturen“

Verschiedene regionale Künstler haben im Rahmen eines Wettbewerbes die Skulpturen geschaffen. Teilweise waren daran auch Bildhauer aus den nahen Nachbarländern beteiligt.

„Der Olbersdorfer Skulpturenpark beim Kreisverkehr an der Apothekenkreuzung“

>>Gemeinde Olbersdorf<<

„Der Olbersdorfer Skulpturenpark beim Kreisverkehr an der Apothekenkreuzung entstand als Ergebnis eines Wettbewerbes, den die kommunale Wohnbaugesellschaft KWV Olbersdorf GmbH zur Verschönerung besonders des Obersdorfes veranstaltet hatte. Künstler der Umgebung und auch aus den Nachbarländern gestalteten aus Stein und Holz die verschiedensten Skulpturen. Auch große Figuren aus Ton entstanden.“

Olbersdorfer Skulpturenpark – „Aus Stein und Holz die verschiedensten Skulpturen“ 

Da der Wettbewerb mehrmals wiederholt wurde, kamen im Laufe der Zeit immer mehr Skulpturen zusammen. Diese lassen sich nun in zentraler Lage besichtigen und stellen sicherlich  auch indirekt die Verbundenheit mit der Region dar.