„Unsere klassischen Spreelese Senfgurken sind eine Lausitzer Spezialität“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die Senfgurken aus der Lausitz sind süß-sauer eingelegte Gurken. Fester Bestandteil als Zutat und zugleich Namensgeber ist natürlich Senf. Verwendet werden dafür gewöhnlich vollreife Gurken, die ihren Geschmack schon voll ausgebildet haben und die spezielle Gewürzmischung verleiht ihnen dazu einen unverwechselbaren Geschmack.

>>Lausitzer Früchteverarbeitung<<

„Lausitzer Gurken – Wir geben auch unseren Senf dazu! Unsere klassischen Spreelese Senfgurken sind eine Lausitzer Spezialität. Traditionelle Zubereitung und ausgesuchte Qualität garantieren den mild-süssen Genuss.“

 

>>Spreewald Rabe<<

„Die frisch geschälten Senfgurkenabschnitte kommen in eine kräftige Lake mit frischem Thymian und frischen Zwiebelscheiben.“

 

>>Gurkenladen.de<<

„Mit feinsten Zutaten und Kräutern aus der Spreewaldregion hergestellt, mit Gewürzen abgeschmeckt machen es so köstlich und schmackhaft.“

 

>>Spreewald Info<<

„Die Senfgurken im Tontopf gehören zu den beliebtesten Gurkenrezepten im Spreewald. Wichtig dabei ist, das alle Zutaten frisch sind, damit die richtige Würze entsteht.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up