„Auf den Spuren des Glaubens“ – Skulpturenpfad: „Befassen sich mit der Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Auf den Spuren des Glaubens“ – Der >>Skulpturenpfad<< dreht sich vorzugsweise um die Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine herum. Hauptsächlich handelt es sich um einen Waldanderweg.

>>Stadt Herrnhut<<

„Der Skulpturenpfad verbindet Herrnhut und Großhennersdorf. Auf dem bequem zu gehenden Weg erwarten den Wanderer 17 verschiedene künstlerische Skulpturen.“

 

>>Outdooractive<<

„Der Skulpturenpfad verbindet Herrnhut und Großhennersdorf. Auf dem bequem zu gehenden Weg erwarten den Wanderer 17 verschiedene künstlerische Skulpturen. … Der 6 km lange beschilderte Wanderweg verläuft zwischen Herrnhut und Großhennersdorf und kann aus beiden Richtungen begangen werden.“

 

>>Bergfex<<

„Diese befassen sich mit der Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine und der Biographie des Grafen von Zinzendorf. Der Skulpturenpfad gibt darüber hinaus auch Anstöße, in der Ruhe des Waldes über eigene Glaubensfragen nachzudenken.“