Lausitzholz: „Speziell für den Wasserbau Rundholzpfähle aus Robinie (falsche Akazie) Eiche und Lärche“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Das Unternehmen >>Lausitzholz<< noetet Wasserbau >>Rundholzpfähle<< aus Robinie an. Diese Rundholzpfähle können für dem Wasserbau und andere Bauvorhaben unerlässlich sein.

>>Lausitzholz<<

„Wir fertigen speziell für den Wasserbau Rundholzpfähle aus Robinie (falsche Akazie) Eiche und Lärche. Bei uns wird das Holz so bearbeitet das alle Pfähle den gleichen Durchmesser haben, frei von Rinde und zu 90 Prozent splintfrei sind. Durch diese Bearbeitung werden die Pfähle gradschaftig und es gibt keine Astansätze, dadurch ist die weitere Nutzung (Spülen oder Rammen) sehr viel einfacher und schneller, das Endergebnis ist viel genauer.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up