Warum der Eisvogel in der Lausitz kein Eis mag? – “Obwohl sein Name anderes vermuten lässt”

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Eisvogel in der Lausitz – Der recht farbenfrohe Vogel sticht in der übrigen heimischen “Vogelwelt” doch hervor. Tatsächlich sind seine engeren Artgenossen eher in wärmeren Gebieten anzutreffen. Anders als sein Name vermuten lässt: Der Eisvogel mag kein Eis. Dennoch hat er schon immer die Phantasie der Menschen in der Lausitz beflügelt.

Eisvogel – Hat schon immer die Phantasie der Menschen in der Lausitz beflügelt

>>Pension “Zum Eisvogel” <<

“Gehobene Gastronomie in der Lausitz bei Bautzen – Zum Eisvogel – Wir heißen Sie in unserer Pension “Zum Eisvogel” recht herzlich willkommen.”

“Zum Eisvogel” – “Gehobene Gastronomie in der Lausitz”

Der regelrecht mythische Ruf des Eisvogels rührt sicherlich durch seinen seltenen Anblick her. Nur ganz selten lässt sich der scheue Vogel in der freien Natur beobachten. Anders als viele anderen heimische Vogelarten zeichnet sich der Eisvogel durch einem begrenzten Speiseplan aus.

Warum der Eisvogel in der Lausitz kein Eis mag?

>>Hamburger Abendblatt<<

“Obwohl sein Name anderes vermuten lässt, gehört der Eisvogel zu den Vogelarten, die ganz besonders unter dem strengen Winter leiden Kein Fisch mehr auf dem Speiseplan: Die Eisvögel im Norden warten sehnsüchtig auf den Frühling.”

“Eisvögel im Norden warten sehnsüchtig auf den Frühling”

Besonders bei Eis ist der Eisvogel vom seiner Nahrungsquelle abgeschnitten. Die Vogelart hat sich – neben Fisch – auf alle möglichen kleinen Wasserlebewesen spezialisiert. Besonders bei einer zugefrorenen Eisdecke nimmt sein Nahrungsangebot rapide ab.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up